Veranstaltungen des Café Kreuzbergs



     
Freitag  
21.09.2018
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Timedrops *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Timedrops *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
28.09.2018
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Vielfalt verbindet – Rockfestival mit 3 Bands *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Vielfalt verbindet – Rockfestival mit 3 Bands *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Mittwoch  
03.10.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
106. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)106. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
04.10.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
153. Offene Bühne *live* in der Tangente ACHTUNG! Am 1. Donnerstag im Monat! (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)153. Offene Bühne *live* in der Tangente ACHTUNG! Am 1. Donnerstag im Monat! (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Freitag  
05.10.2018
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Jan Finkhäuser & Florian Seyfarth *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Jan Finkhäuser & Florian Seyfarth *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Samstag  
06.10.2018
Einlass: 21 Uhr
"Gewölbeklänge" mit Herzfrequenz & Just Kris *live* im Kleinen Ratskeller (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Freitag  
19.10.2018
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Songwriterabend *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Songwriterabend *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Samstag  
20.10.2018
Einlass: 21 Uhr
"Gewölbeklänge" mit FALK *live* im Kleinen Ratskeller (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
27.10.2018
Einlass: 21 Uhr
"Gewölbeklänge" mit Hank and Frank *live* im Kleinen Ratskeller (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Freitag  
02.11.2018
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Manfred Maurenbrecher *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Manfred Maurenbrecher *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Mittwoch  
07.11.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
107. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)107. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
08.11.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
154. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)154. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
22.11.2018
Einlass: Beginn 21 Uhr
"Gewölbeklänge" mit Ron Diva *live* im Kleinen Ratskeller (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Mittwoch  
05.12.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
108. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)108. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
13.12.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
155. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)155. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Freitag  
28.12.2018
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
x-mas Rock *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)x-mas Rock *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
04.01.2019
Einlass: 19:30, Beginn 20 Uhr
Mary's Bard *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Mary's Bard *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
15.02.2019
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Toxic Shock *live* in der Tangente (eine Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Toxic Shock *live* in der Tangente (eine Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Veranstaltungen im und vom Café Kreuzberg:

 

Freitag den 21.09.2018
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Timedrops *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Ein waghalsiger Genremix gelingt durch erfrischende Verspieltheit und charmante
Ehrlichkeit.
Die Musik von Timedrops vermischt Stile und Gegensätze, verbindet Tiefgang mit
Leichtigkeit und findet ihren klaren Ausdruck in Klängen irgendwo zwischen
Pop und Weltmusik. Eine zeitlose, vielschichtige Musik mit Liebe zum
Detail, in die sich die warme Stimme von Sängerin und Songwriterin Anne-Maria
Gutmann bettet. Zusammen mit Job Verweijen, bekannt für seine
selbstgebauten Percussionsets, dem Gitarristen Michael Mau und Philip
Miller am Kontrabass werden ihre Lieder in ihrer Ungewöhnlichkeit ganz eigen
belebt.
Der Bandname Timedrops symbolisiert verdichtete Augenblicke. Es ist die
Faszination darüber, wie Leben uns Menschen berührt und dieser einzigartige
Moment der Berührung unwiederbringlich vorübergeht. Moment für Moment, Perle an
Perle, Drops für Drops…

Näheres zu Timedrops findet ihr hier


Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de


Eulenhof
37412 Hörden im Harz
Hauptstraße 6
Homepage

Zurück


 

Freitag den 28.09.2018
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Vielfalt verbindet – Rockfestival mit 3 Bands *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Vielfalt verbindet – Rockfestival mit 3 Bands
im Rahmen der "Interkulturellen Woche" der Stadt Göttingen

Näheres zu der "Interkulturellen Woche" in Göttingen findet ihr hier

Line up:
dünsch rock
Feivel's Five
Freight Yard

VVK: 7 Euro (Copy Team Göttingen)
AK: 10 Euro

An diesem Abend bieten dünsch rock, Feivel's Five und Freight Yard den
Gästen Rock- und Punkrockklänge vom Feinsten.
Ganz im Sinne des Mottos "Vielfalt verbindet" rocken die drei Bands gegen
Gewalt, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit.
Mit der gleichen Einstellung veranstaltet der gemeinnützige Kreuzberg on KulTour e.V.
seit fast zehn Jahren sehr erfolgreich internationale Newcomer, Amateure und Profis
aus unterschiedlichen Genres.

DÜNSCH ROCK
Laut, schnell und verrückt. Das ist dünsch rock, die Punkrockband aus
Göttingen. Alex, Flo, Martin und Sven sind mit krachenden Songs zum Springen,
Tanzen und Mitsingen zurück. Und eines darf sowieso nicht fehlen: Konfetti und
Schnaps sind immer mit dabei!
Jedes Konzert wird zu einer einzigartigen Party.
Was passiert dieses Mal? Betrunkene Einhörner, wilde Tiere werden gezähmt
oder kommt der Rettungsdienst? Lasst euch überraschen!
Näheres zu dünsch rock findet ihr hier

FEIVEL'S FIVE
Bereits nach kurzem Bestehen konnten Feivel’s Five mit eigenen Songs und
Rockcovern in Göttingen und Umgebung die Bühnen zum Beben bringen.
Die Band besteht aus Nico aka Feivel (Drums), Bennie aka Bennsen (Vocals),
Manu (Leadguitar), Nils aka Goofy (Rhytmguitar) und Marco (Bass).
Das Spektrum an Cover-Songs erstreckt sich von Die Ärzte, über Metallica bis
Billy Idol. Inspiriert von Green Day und The Offspring kreieren Fivel’s Five
ihren eigenen energiegeladenen Sound. Die Songtexte aus Manu’s Feder werden
Eins mit den Melodien der gesamten Band frei nach dem Motto „Wir sind Feivel’s
Five, wo sind Eure Hände?“.
Näheres zu Feivel's Five findet ihr hier

FREIGHT YARD
„Authentischer Alternativ Rock , stilvolle Arrangements und frische
Stimmen“, so definieren sich die sieben Musikerinnen und Musiker aus Göttingen.
Sängerin Josi, Sänger Tiemo, die Gitarristen Sascha und Sebastian (Haki),
Bassist Lars, Schlagzeuger Philip und Posaunist Nils geben der Band, mit ihren
individuellen musikalischen Einflüssen, ihren Charme. Die offizielle Gründung
fand im Jahr 2016 statt. Mit der perfekten Besetzung konnte es endlich
los gehen. Nach zahlreichen Proben am Güterbahnhof, in einer Lagerhalle, kam
dann auch der Bandname zustande. „Freight Yard“ war geboren. Manchmal
laut und manchmal leise präsentiert sich die junge Band aus Göttingen. Mit
englischen Texten, die echt und authentisch sind, wollen die sieben weit
nach vorne um die Bühnen dieser Welt unsicher zu machen und das Publikum zum
Schwitzen zu bringen.
Näheres zu Freight Yard findet ihr hier


Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Mittwoch den 03.10.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
106. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


106. Offene Folksession

Einmal im Monat kommen versierte Tunes-Musiker und Freunde des Folk zusammen,
um die grüne Insel in Göttingen musikalisch lebendig werden zu lassen. Ob Irish Tunes
oder gesungene irische Weisen – zusammen mit Instrumenten wie Gitarre, Fiddel,
Harfe, Tin Whistle, Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Holzquerflöte, Mandoline bzw.
Mandola oder der irischen Bouzouki werden alle Gäste und Musiker jeden Monat auf
die kleine Insel entführt. Dazu muss man einfach nur die Augen schließen, der Musik
lauschen und an seinem kalten Guinness nippen. Die Irish “tunes”-Musiker bilden den
harten Kern und mit ihnen und drumherum entwickelt sich eine offene Session – unter
Einhaltung gewisser Nettiquette-Regeln. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen,
Egal ob Musiker oder Zuhörer! Gespielt wird nicht auf einer Bühne mit Verstärkung
sondern rein akustisch in einem lockeren gemütlichen und offenen Kreis.

Hier geht es zur Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Infos, Koordination und Anmeldung: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen


Zurück


 

Donnerstag den 04.10.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
153. Offene Bühne *live* in der Tangente ACHTUNG! Am 1. Donnerstag im Monat! (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


153. Offene Bühne

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft
schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke ausprobieren wollen.
Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne
ist vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker,
Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit
sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich
auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des
Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten
Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne
und routiniert und auch das Publikum ist sehr freundlich und unterstützt Neulinge.

Der Grundgedanke ist ebenso einfach wie genial: Einfach kommen, schauen
und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s!
Deswegen hat jeder für seinen Auftritt 20 Minuten Zeit, bevor die oder
der Nächste auf die Bühne kann.

Anmeldung für die Offene Bühne vorher per Mail an zentrale@cafe-kreuzberg.de
oder am selben Abend ab 20.30 Uhr direkt in der Tangente.

Mikrophon, Gitarre und E-Piano werden zur Verfügung gestellt, Anlage ist vorhanden.

Näheres:

Offene Bühne Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:




Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Freitag den 05.10.2018
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Jan Finkhäuser & Florian Seyfarth *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


VVK: 8 Euro (im Eulenhof)
AK: 10 Euro

Elbdelta Blues trifft auf Folk’n’Blues aus der goldenen Mitte

Florian Seyfarth hat den Blues. Aber nicht nur den, er hat auch Funk, Seele,
Rock, Bluegrass, Country, New Wave und Jazz.
Rau und herzlich, kraftvoll, funky und emotional erklingt die Gitarre zu den
Geschichten, die so lebendig sind wie das Leben, der Groove und der Norden.
In Hamburg geboren und ausgewachsen, packte ihn die Leidenschaft zur Gitarre
im Alter von 12 Jahren. Er stand mit vielen Bands (zum Beispiel Kosmonautentraum,
Elbdelta Rhythm Kings, Hamburg City Blues Preachers, Rawkings usw) und
Künstlern (hier seien Julia Neigel, Vince Weber, Tony Sheridan, Massoud Godemann
und Frauke Wessel als Beispiele angeführt) auf unterschiedlichsten
Bühnen, hat Theatermusik gemacht, bei Filmmusik mitgespielt und ist eines
Tages mit Marc Ribot durch das nächtliche Hamburg geradelt.

Jan Finkhäuser war schon überall in Deutschland unterwegs, festgesetzt hat
er sich allerdings in der Mitte zunächst in Nordhessen, jetzt in
Göttingen. Musikalisch kommt er vom Irish Folk, Hard Rock und Punkrock, hat
aber in den letzten zehn Jahren immer mehr den Blues bekommen. Mit der
Göttinger Blues’n’Boogieküche ist er seit 2009 unterwegs und seit 2017 mit
seiner eigenen Band, der Jan Finkhäuser Blues Explosion.
Als Solomusiker kennt man ihn schon lange unter dem Namen Mary’s Bard und
mit Paddy’s Funeral macht er seit mittlerweile zehn Jahren die Welt des
Folkpunks unsicher.
Sein Markenzeichen ist seine markant raue Stimme und sein explosives
Gitarrenspiel das gerne auch mal auf die Mandoline übertragen wird.
Im Herbst 2017 haben sie zusammen in Hamburg ein Konzertwochenende verbracht.
Gespielt wurde was gefällt – Eigenkompositionen, Songs von Tom Waits,
Bluesklassiker – garniert mit einer großen Portion Spielfreude und viel
Improvisation. Und da sich die beiden auf der Bühne so gut verstehen, geht es
im Oktober in der Mitte Deutschlands auf Tour.

Näheres zu Marys Bard findet ihr hier

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Eulenhof
37412 Hörden im Harz
Hauptstraße 6
Homepage

Zurück


 

Samstag den 06.10.2018
Einlass: 21 Uhr
"Gewölbeklänge" mit Herzfrequenz & Just Kris *live* im Kleinen Ratskeller (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Gewölbeklänge im ältesten Wirtshaus der Stadt
mit Herzfrequenz & Just Kris

Weitere Infos folgen in Kürze...

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de


Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Freitag den 19.10.2018
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Songwriterabend *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)



Ein Abend ganz im Zeichen der Göttinger Singer-Songwriter.


Maximal 10 Musiker präsentieren sich und ihre selbstgeschriebenen Songs auf der
Bühne der Kultdiscothek Tangente. Cover sind an diesem Abend unerwünscht, es
wird das Augenmerk auf das eigene Schaffen gelegt.
Jeder Musiker hat 15 Minuten Zeit, um seine Songs vorzutragen.

Wer dabei den Opener gibt und wer als letztes spielen darf, wird erst am Abend
selbst ausgelost. Es lohnt sich für das Publikum also früh zu kommen, um keinen
der Songwriter zu verpassen.

Der Songwriterabend des Kreuzberg on KulTour e.V. findet bereits zum dritten
Mal statt und soll nicht nur ein vielfältiges musikalisches Ereignis für
die Liebhaber dieses Genres sein, sondern auch zur Vernetzung zwischen
den Singer/Songwritern beitragen.

Anmeldung unter: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Anmeldeschluss ist der 30.9.!

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Zurück


 

Samstag den 20.10.2018
Einlass: 21 Uhr
"Gewölbeklänge" mit FALK *live* im Kleinen Ratskeller (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Gewölbeklänge im ältesten Wirtshaus der Stadt
mit FALK - Liedermacher & Musikkabarettist

Wo die Gemeinheit zur Kunstform erklärt wird: Falk ist auf großer Deutschland-Tournee!
Mit kabarettistischem Feinsinn und herzlichstem Hassen randaliert er zur
Zeit so intelligent wie wohl kaum ein anderer Liedermacher auf den Bühnen
dieses Landes. Ob subtil oder krawallig, smart oder knallhart auf den Punkt -
Falk denkt was er will und singt was sonst keiner sagt. Dass so ein kleiner
Psychopath noch in jedem von uns steckt, hat man ja lange schon geahnt,
doch was könnte unterhaltsamer als diese Lieder daran erinnern? Seine
Pointen zerlegen zielsicher jedes noch so liebgewonnene Vorurteil und unter
ihrem fast britischen Humor sind seine Kurzgeschichten in Liedlänge zugleich
auch mal schmerzhaft ehrlich und wehmütig wahr. Dass Falk so ganz
nebenbei ein großes Panorama unserer Zeit und ihrer Widersprüchlichkeit
entwirft, bemerkt man spätestens beim zweiten Hören. Dass das bis zum
Zerreißen komisch sein kann, spürt man live ab der ersten Sekunde!

Näheres zu FALK finden Sie hier

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de


Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Samstag den 27.10.2018
Einlass: 21 Uhr
"Gewölbeklänge" mit Hank and Frank *live* im Kleinen Ratskeller (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Gewölbeklänge im ältesten Wirtshaus der Stadt
mit Hank and Frank

Wer eine zehrende Sehnsucht verspürt nach guter akustischer Musik, der die
das kann gar nicht anders, als ein HankAndFrank-Konzert zu besuchen.
Die fünf Herren von HankAndFrank bieten mit Gitarre, Banjo, Bass, Mandoline und
Waschbrett einen Streifzug durch das Great American Songbook dar. Thematisch
bewegt sich die Band auf dem überschaubaren Terrain der unglücklichen,
hin und wieder tödlichen Liebe, des Klassenkampfs und neben allem Anderen
sonst noch auch schwerpunktmäßig der christlichen Begeisterungsmusik. Sogar
ein Pferd wird besungen, eventuell auch in diesem Konzert. Desweiteren songs
über Atombomben und Dampfeisenbahnen (garantiert) und natürlich dem
(heutzutage eher umstrittenen) Kohlebergbau.
Kommt in Massen und lasst euch begeistern!
so long hank

Näheres zu Hank and Frank finden Sie hier

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de


Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Freitag den 02.11.2018
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Manfred Maurenbrecher *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


VVK: 8 Euro (im Eulenhof)
AK: 10 Euro

Das neue Solo-Programm NO GO

Immer wechselnd. Ungefiltert, ungebremst, ungeschminkt.
Intensität statt Arrangements.
Lieder & Geschichten über Städte, Explosionen, Reisen, Gegenwart,
Vergangenes, Zukunft, ein paar Sprüche, mehrere Paare, ein paar sehr deutliche
Neins und ein Einfaches Ja.

Näheres zu Manfred Maurenbrecher findet ihr hier

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Eulenhof
37412 Hörden im Harz
Hauptstraße 6
Homepage

Zurück


 

Mittwoch den 07.11.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
107. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


107. Offene Folksession

Einmal im Monat kommen versierte Tunes-Musiker und Freunde des Folk zusammen,
um die grüne Insel in Göttingen musikalisch lebendig werden zu lassen. Ob Irish Tunes
oder gesungene irische Weisen – zusammen mit Instrumenten wie Gitarre, Fiddel,
Harfe, Tin Whistle, Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Holzquerflöte, Mandoline bzw.
Mandola oder der irischen Bouzouki werden alle Gäste und Musiker jeden Monat auf
die kleine Insel entführt. Dazu muss man einfach nur die Augen schließen, der Musik
lauschen und an seinem kalten Guinness nippen. Die Irish “tunes”-Musiker bilden den
harten Kern und mit ihnen und drumherum entwickelt sich eine offene Session – unter
Einhaltung gewisser Nettiquette-Regeln. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen,
Egal ob Musiker oder Zuhörer! Gespielt wird nicht auf einer Bühne mit Verstärkung
sondern rein akustisch in einem lockeren gemütlichen und offenen Kreis.

Hier geht es zur Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Infos, Koordination und Anmeldung: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen


Zurück


 

Donnerstag den 08.11.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
154. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


154. Offene Bühne

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft
schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke ausprobieren wollen.
Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne
ist vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker,
Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit
sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich
auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des
Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten
Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne
und routiniert und auch das Publikum ist sehr freundlich und unterstützt Neulinge.

Der Grundgedanke ist ebenso einfach wie genial: Einfach kommen, schauen
und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s!
Deswegen hat jeder für seinen Auftritt 20 Minuten Zeit, bevor die oder
der Nächste auf die Bühne kann.

Anmeldung für die Offene Bühne vorher per Mail an zentrale@cafe-kreuzberg.de
oder am selben Abend ab 20.30 Uhr direkt in der Tangente.

Mikrophon, Gitarre und E-Piano werden zur Verfügung gestellt, Anlage ist vorhanden.

Näheres:

Offene Bühne Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:




Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Donnerstag den 22.11.2018
Einlass: Beginn 21 Uhr
"Gewölbeklänge" mit Ron Diva *live* im Kleinen Ratskeller (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Ron Diva

Gewölbeklänge im ältesten Wirtshaus der Stadt
mit Ron Diva

Eintritt frei - um Hutspende wird gebeten


Die emotionalen Berg- und Talfahrten seiner melancholischen Musik gehören in
genau diese Umgebung und sind doch bereit für die Clubs der Metropolen. Sie
thematisieren die vermeintlichen Kleinigkeiten und die großen Dinge.
Introvertierte Songperlen, in denen die deutschsprachigen Lyrics im Mittelpunkt
stehen. Mit akustischer Gitarre in der Hand und einer vorzüglichen,
elektrifizierten Band im Rücken erzählt er von vertrauter Zweisamkeit und
Isolation, von unverstellten Gefühlen und der Liebe zur Musik.

Es ist erstaunlich wie stilsicher sich Ron Diva mit seinem Gitarren-Pop
zwischen Tom Petty, Gisbert zu Knyphausen, Blumfeld, Neil Young, Bruce
Springsteen oder – ja tatsächlich - den Beatles bewegt. Er ist ein junger Mann,
der mit der Plattensammlung seiner Eltern aus den 70ern sozialisiert wurde,
den Britpop der 90er Jahre verinnerlicht hat und doch wie
selbstverständlich im Hier und Jetzt angekommen ist. Die wunderbar
arrangierten Stücke erlauben mit ihrer Intensität einen tiefen Blick in seine
Seele und sorgen für wohlige Gänsehaut.
Mit Soul im Herzen, Groove im Handgelenk und einer entwaffnenden
Ehrlichkeit sieht Ron Diva die Welt mit romantisch-melancholischen Augen und
predigt die Lehre der reinen Emotionen auf eindringliche Art und Weise.

All das muss man sich hierzulande erst einmal trauen. Aber manchmal wird Mut
belohnt. So erhielt der Songwriter 2009 - noch vor der Veröffentlichung seiner
ersten CD – eine Einladung von Ina Müller und spielte gemeinsam mit ihr in
der Sendung „Inas Nacht“ seinen Song „Sonnenschein“. Die Resonanz auf seine
Musik ist seit der Ausstrahlung in der
ARD und dem NDR Fernsehen überwältigend.

Näheres zu Ron Diva finden Sie hier


Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Mittwoch den 05.12.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
108. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


108. Offene Folksession

Einmal im Monat kommen versierte Tunes-Musiker und Freunde des Folk zusammen,
um die grüne Insel in Göttingen musikalisch lebendig werden zu lassen. Ob Irish Tunes
oder gesungene irische Weisen – zusammen mit Instrumenten wie Gitarre, Fiddel,
Harfe, Tin Whistle, Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Holzquerflöte, Mandoline bzw.
Mandola oder der irischen Bouzouki werden alle Gäste und Musiker jeden Monat auf
die kleine Insel entführt. Dazu muss man einfach nur die Augen schließen, der Musik
lauschen und an seinem kalten Guinness nippen. Die Irish “tunes”-Musiker bilden den
harten Kern und mit ihnen und drumherum entwickelt sich eine offene Session – unter
Einhaltung gewisser Nettiquette-Regeln. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen,
Egal ob Musiker oder Zuhörer! Gespielt wird nicht auf einer Bühne mit Verstärkung
sondern rein akustisch in einem lockeren gemütlichen und offenen Kreis.

Hier geht es zur Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Infos, Koordination und Anmeldung: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen


Zurück


 

Donnerstag den 13.12.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
155. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


155. Offene Bühne

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft
schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke ausprobieren wollen.
Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne
ist vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker,
Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit
sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich
auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des
Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten
Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne
und routiniert und auch das Publikum ist sehr freundlich und unterstützt Neulinge.

Der Grundgedanke ist ebenso einfach wie genial: Einfach kommen, schauen
und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s!
Deswegen hat jeder für seinen Auftritt 20 Minuten Zeit, bevor die oder
der Nächste auf die Bühne kann.

Anmeldung für die Offene Bühne vorher per Mail an zentrale@cafe-kreuzberg.de
oder am selben Abend ab 20.30 Uhr direkt in der Tangente.

Mikrophon, Gitarre und E-Piano werden zur Verfügung gestellt, Anlage ist vorhanden.

Näheres:

Offene Bühne Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:




Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Freitag den 28.12.2018
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
x-mas Rock *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Laut und rockig, statt still und besinnlich! - Das ist der Göttinger x-mas Rock

Wer nach den Feiertagen genug von Weihnachtsmusik hat, der ist hier genau
richtig. Die Bands vertreiben jeden Ohrwurm von "Stille Nacht, heilige
Nacht“, "O Tannenbaum“ oder "Kling, Glöckchen, klingelingeling“. Hier klingen andere “Glocken”!

Lasst uns stattdessen froh und munter sein, den ersten Winterspeck wegtanzen,
bei kalten Getränken bis zu den Knöcheln in Nüsschenschalen waten
und bis in die Morgenstunden feiern.

Alle Göttinger und Ex-Göttinger, die es mal wieder in die Heimat verschlagen
hat, können Weihnachten so perfekt ausklingen lassen und wissen schon
jetzt, wo sie Gleichgesinnte alle Jahre wieder treffen!

Einen Rückblick auf den x-mas Rock der vergangenen Jahre findet ihr hier

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Freitag den 04.01.2019
Einlass: 19:30, Beginn 20 Uhr
Mary's Bard *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Mary’s Bard – Abgründe

VVK 8 € im Eulenhof, AK 10 €

In den letzten 16 Jahren auf der Bühne hat der Göttinger Musiker Jan Finkhäuser
so einiges an Repertoire zusammengesammelt. Regelmäßig steht er
mit diversen Bands und Solo auf der Bühne. Ob Irish Folk, Blues oder Rock
und Pop, neben den unvermeidlichen Liebesliedern hat er auch immer wieder
Songs aus den Abgründen der Menschheit zusammengesammelt. Genau diese bilden
den Kern des Abends. Es wird gemordet und gehängt, betrogen und belogen, wobei
es dabei musikalisch nicht nur düster mollig zugeht.
Mit Westerngitarre begleitet, steht natürlich der ausdrucksstarke rauchige
Gesang von Mary’s Bard im Mittelpunkt. Dank Looptechnik kann es aber durchaus
passieren, dass eine E-Gitarre aufjault und das Set Stimmungsvoll ergänzt.
Abwechslungsreiche Songarrangements und eine höchst dynamische Spielweise machen
das Konzert zu einem besonderen Vergnügen.

Näheres zu Mary's Bard finden Sie hier


Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Eulenhof:
Hauptstraße 6
37412 Hörden im Harz
www.Eulenhof.eu

Zurück


 

Freitag den 15.02.2019
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Toxic Shock *live* in der Tangente (eine Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Weitere Infos folgen in Kürze...

Vergangene Toxic Shock Shows:
Homepage

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück