Veranstaltungen des Café Kreuzbergs



     
Freitag  
27.04.2018
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Songwriterabend *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Songwriterabend *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Dienstag  
01.05.2018
Einlass: 10:00 Uhr Uhr
Saitenschneider and Friends *live* im Vereinsheim Tuspo WeendeSaitenschneider and Friends *live* im Vereinsheim Tuspo Weende
Mittwoch  
02.05.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
101. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)101. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
03.05.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
148. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)148. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
10.05.2018
Einlass: 16:00 Uhr Uhr
Saitenschneider and Friends *live* im Verein Treffpunkt Altes PfarrhausSaitenschneider and Friends *live* im Verein Treffpunkt Altes Pfarrhaus
17.05.2018
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Janina *live* in der Diva Lounge (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Janina *live* in der Diva Lounge (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Freitag  
18.05.2018
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Janina *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Janina *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
01.06.2018
Einlass: 20 uhr, Beginn 21 Uhr
Götz Widmann *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Götz Widmann *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Mittwoch  
06.06.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
102. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)102. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
14.06.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
149. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)149. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Mittwoch  
04.07.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
103. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)103. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
12.07.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
150. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)150. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Samstag  
21.07.2018
Einlass: 15:30, Beginn 16:00 Uhr
Herberhausen Open Air (Eine Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Herberhausen Open Air (Eine Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Mittwoch  
01.08.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
104. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)104. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
09.08.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
151. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)151. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Mittwoch  
05.09.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
105. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)105. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Freitag  
07.09.2018
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Toxic Shock *live* in der Tangente (eine Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Toxic Shock *live* in der Tangente (eine Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
13.09.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
152. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)152. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Mittwoch  
03.10.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
106. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)106. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
11.10.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
153. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)153. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Mittwoch  
07.11.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
107. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)107. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
08.11.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
154. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)154. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Mittwoch  
05.12.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
108. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)108. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
13.12.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
155. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)155. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Freitag  
28.12.2018
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
x-mas Rock *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)x-mas Rock *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
15.02.2019
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Toxic Shock *live* in der Tangente (eine Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Toxic Shock *live* in der Tangente (eine Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Veranstaltungen im und vom Café Kreuzberg:

 

Freitag den 27.04.2018
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Songwriterabend *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)



Ein Abend ganz im Zeichen der Göttinger Singer-Songwriter.

Eintritt: 2 Euro

Maximal 12 Musiker präsentieren sich und ihre selbstgeschriebenen Songs auf der
Bühne der Kultdiscothek Tangente. Cover sind an diesem Abend unerwünscht, es
wird das Augenmerk auf das eigene Schaffen gelegt.
Jeder Musiker hat 15-20 Minuten Zeit, um seine Songs vorzutragen.

Wer dabei den Opener gibt und wer als letztes spielen darf, wird erst am Abend
selbst ausgelost. Es lohnt sich für das Publikum also früh zu kommen, um keinen
der Songwriter zu verpassen.

Der Songwriterabend des Kreuzberg on KulTour e.V. findet bereits zum dritten
Mal statt und soll nicht nur ein vielfältiges musikalisches Ereignis für
die Liebhaber dieses Genres sein, sondern auch zur Vernetzung zwischen
den Singer/Songwritern beitragen.


Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Zurück


 

Dienstag den 01.05.2018
Einlass: 10:00 Uhr Uhr
Saitenschneider and Friends *live* im Vereinsheim Tuspo Weende


Das Beste der 60iger bis heute... Für Fans der Beatles, Rolling Stones, CCR
oder den Eagles, bis hin zu deutschen Schlagerhits von Drafi Deutscher und
Freddy Quinn bietet die sechsköpfige Band „Die Saitenschneider and Friends“
ein buntes Potpourri zum Mitsingen und Tanzen.

Bereits seit Ende der 80er Jahre ist die Band unterwegs. Anfangs noch zu viert
(Wolfgang Seebode, Heinrich Arend, Bruno Christ und Eberhard Wünn), stießen
viele Jahre später noch Konstantin Christ und Christoph Herrmann-Lingen
(Cajon und Bass) dazu.

Mit vier Gitarren, Bass, Cajon und mehrstimmigem Gesang nehmen
„Die Saitenschneider and Friends“ das Publikum mit auf eine Zeitreise durch
die letzten fünf Jahrzehnte der Musikgeschichte.

Vereinsheim Tuspo Weende
Springstraße 115
37077 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Mittwoch den 02.05.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
101. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


101. Offene Folksession

Einmal im Monat kommen versierte Tunes-Musiker und Freunde des Folk zusammen,
um die grüne Insel in Göttingen musikalisch lebendig werden zu lassen. Ob Irish Tunes
oder gesungene irische Weisen – zusammen mit Instrumenten wie Gitarre, Fiddel,
Harfe, Tin Whistle, Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Holzquerflöte, Mandoline bzw.
Mandola oder der irischen Bouzouki werden alle Gäste und Musiker jeden Monat auf
die kleine Insel entführt. Dazu muss man einfach nur die Augen schließen, der Musik
lauschen und an seinem kalten Guinness nippen. Die Irish “tunes”-Musiker bilden den
harten Kern und mit ihnen und drumherum entwickelt sich eine offene Session – unter
Einhaltung gewisser Nettiquette-Regeln. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen,
Egal ob Musiker oder Zuhörer! Gespielt wird nicht auf einer Bühne mit Verstärkung
sondern rein akustisch in einem lockeren gemütlichen und offenen Kreis.

Hier geht es zur Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Infos, Koordination und Anmeldung: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen


Zurück


 

Donnerstag den 03.05.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
148. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


148. Offene Bühne

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft
schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke ausprobieren wollen.
Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne
ist vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker,
Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit
sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich
auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des
Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten
Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne
und routiniert und auch das Publikum ist sehr freundlich und unterstützt Neulinge.

Der Grundgedanke ist ebenso einfach wie genial: Einfach kommen, schauen
und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s!
Deswegen hat jeder für seinen Auftritt 20 Minuten Zeit, bevor die oder
der Nächste auf die Bühne kann.

Anmeldung für die Offene Bühne vorher per Mail an zentrale@cafe-kreuzberg.de
oder am selben Abend ab 20.30 Uhr direkt in der Tangente.

Mikrophon, Gitarre und E-Piano werden zur Verfügung gestellt, Anlage ist vorhanden.

Näheres:

Offene Bühne Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:




Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Donnerstag den 10.05.2018
Einlass: 16:00 Uhr Uhr
Saitenschneider and Friends *live* im Verein Treffpunkt Altes Pfarrhaus


Das Beste der 60iger bis heute... Für Fans der Beatles, Rolling Stones, CCR
oder den Eagles, bis hin zu deutschen Schlagerhits von Drafi Deutscher und
Freddy Quinn bietet die sechsköpfige Band „Die Saitenschneider and Friends“
ein buntes Potpourri zum Mitsingen und Tanzen.

Bereits seit Ende der 80er Jahre ist die Band unterwegs. Anfangs noch zu viert
(Wolfgang Seebode, Heinrich Arend, Bruno Christ und Eberhard Wünn), stießen
viele Jahre später noch Konstantin Christ und Christoph Herrmann-Lingen
(Cajon und Bass) dazu.

Mit vier Gitarren, Bass, Cajon und mehrstimmigem Gesang nehmen
„Die Saitenschneider and Friends“ das Publikum mit auf eine Zeitreise durch
die letzten fünf Jahrzehnte der Musikgeschichte.

Verein Treffpunkt Altes Pfarrhaus
Kirchplatz 1
37120 Bovenden-Eddigehausen
Homepage

Zurück


 

Donnerstag den 17.05.2018
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Janina *live* in der Diva Lounge (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Janina Release Tour
Neues Album: Auf dem Sprung

Wenn Janina rockt, bleibt kein Auge trocken. Die Hamburger Liedermacherin
stiftet Tanzbeine zur Bewegung an, Herzen zur Rebellion und Gefühle zur
Kapitulation. Steht sie auf der Bühne ist es, als entzünde sie mit zärtlicher
Geste ein Streichholz – sie brennt und brennt und entflammt das Publikum direkt
mit. Weil sie dir die Tränen in die Augen treibt, dich mit der nächsten
Anekdote zum Lachen bringt und du schließlich unversehens Teil einer
rauschenden Party bist.

In Janinas Stimme liegen Kraft und Zärtlichkeit, Virtuosität und
Schnodderigkeit verdammt nah beieinander.
Sie veröffentlicht ihr erstes Album „Yeah Yeah“, vier Jahre später
erscheint „1,2,3“, das Janina selbst produziert.
Mit Songs wie „Nachts um halb drei“ oder “Nein sagen“ etabliert
sie sich als Punk-Prinzessin mit Mut zum Rausch. Inga Rumpf kürt sie beim
Hamburger Musikwettbewerb Krach & Getöse zur „besten Liedermacherin Hamburgs“.
Ihre mehr als 450 Konzerte führen sie in die Schweiz, nach Portugal, sogar bis in
den Libanon; ihre Songs singt sie in drei Sprachen, auf deutsch, englisch und
portugiesisch.

All die Power und Poesie, die Liebe, das Lachen und die Tränen, all den
Rock’n‘Roll hat Janina nun auf ihr drittes Album „Auf dem Sprung“ gepackt.
Auf dem Sprung ist die Hamburgerin immer wieder aufs Neue, sie will halt
noch woanders hin und nimmt diejenigen mit, die ein Gespür haben für diesen
Moment, in dem man kurz innehält, atmet und wieder los legt – dort setzen
Janinas Songs an. Mit Akustikgitarre, aber auch mal mit Akkordeon, mit
Bläsern, die gegen Techno antreten und Balladen, die von HipHop-Beats abgelöst
werden – wer da an Rio Reiser genauso denkt wie an Peaches, ist auf der richtigen Spur.

Janina singt über schlaflose Nächte mit gebrochenem Herzen („Fräulein Einsamkeit“),
bekennt sich selbstbewusst zur weiblichen Lust („Ich hab Bock“) oder
fordert den lauten Protest gegen das politische System („Soundsystem“). Mit
ihrer Gitarre Fritzi streift sie Pop, Rock, Punk, Soul und Jazz, singt mal
englisch, meistens deutsch, aber immer mit der mitreißenden Vielfalt in ihrer
Stimme: Die lässt sich im nur aus Drums und Janinas Stimme gebauten „Reh im
Wald“ hören, zeigt sich versöhnlich mit der „Liebe auf Zeit“ und ist wie ein
gutes Glas Rotwein für die Ruhe nach dem Sturm in „Der erste Tage im Sommer“.
Ganz anders „Deep Pression“, das mit Elektrobeats und mehr-Bass-bitte-Attitüde
für gute Laune sorgt. Natürlich nicht ohne das Quentchen Hintersinn, das
Janina hier mit lässiger Kodderschnauze umtreibt. Übertroffen wird das fast nur
noch vom Beat-gestützen Flow auf „Im Regen geboren“.

Unfassbar gut drauf und zu Tode betrübt liegen bei der Hamburger Künstlerin nah
beieinander. Willkürlich ist das nicht, sondern – wenn wir so ehrlich sind wie
sie – eben wie das Leben selbst. Janina, rock on!
(Verena Reygers)

Näheres zu Janina findet ihr hier

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Diva Lounge
Kurze-Geismar-Straße 9
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Freitag den 18.05.2018
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Janina *live* im Eulenhof Hörden (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Janina Release Tour
Neues Album: Auf dem Sprung

VVK: 8 Euro (im Eulenhof)
AK: 10 Euro

Wenn Janina rockt, bleibt kein Auge trocken. Die Hamburger Liedermacherin
stiftet Tanzbeine zur Bewegung an, Herzen zur Rebellion und Gefühle zur
Kapitulation. Steht sie auf der Bühne ist es, als entzünde sie mit zärtlicher
Geste ein Streichholz – sie brennt und brennt und entflammt das Publikum direkt
mit. Weil sie dir die Tränen in die Augen treibt, dich mit der nächsten
Anekdote zum Lachen bringt und du schließlich unversehens Teil einer
rauschenden Party bist.

In Janinas Stimme liegen Kraft und Zärtlichkeit, Virtuosität und
Schnodderigkeit verdammt nah beieinander.
Sie veröffentlicht ihr erstes Album „Yeah Yeah“, vier Jahre später
erscheint „1,2,3“, das Janina selbst produziert.
Mit Songs wie „Nachts um halb drei“ oder “Nein sagen“ etabliert
sie sich als Punk-Prinzessin mit Mut zum Rausch. Inga Rumpf kürt sie beim
Hamburger Musikwettbewerb Krach & Getöse zur „besten Liedermacherin Hamburgs“.
Ihre mehr als 450 Konzerte führen sie in die Schweiz, nach Portugal, sogar bis in
den Libanon; ihre Songs singt sie in drei Sprachen, auf deutsch, englisch und
portugiesisch.

All die Power und Poesie, die Liebe, das Lachen und die Tränen, all den
Rock’n‘Roll hat Janina nun auf ihr drittes Album „Auf dem Sprung“ gepackt.
Auf dem Sprung ist die Hamburgerin immer wieder aufs Neue, sie will halt
noch woanders hin und nimmt diejenigen mit, die ein Gespür haben für diesen
Moment, in dem man kurz innehält, atmet und wieder los legt – dort setzen
Janinas Songs an. Mit Akustikgitarre, aber auch mal mit Akkordeon, mit
Bläsern, die gegen Techno antreten und Balladen, die von HipHop-Beats abgelöst
werden – wer da an Rio Reiser genauso denkt wie an Peaches, ist auf der richtigen Spur.

Janina singt über schlaflose Nächte mit gebrochenem Herzen („Fräulein Einsamkeit“),
bekennt sich selbstbewusst zur weiblichen Lust („Ich hab Bock“) oder
fordert den lauten Protest gegen das politische System („Soundsystem“). Mit
ihrer Gitarre Fritzi streift sie Pop, Rock, Punk, Soul und Jazz, singt mal
englisch, meistens deutsch, aber immer mit der mitreißenden Vielfalt in ihrer
Stimme: Die lässt sich im nur aus Drums und Janinas Stimme gebauten „Reh im
Wald“ hören, zeigt sich versöhnlich mit der „Liebe auf Zeit“ und ist wie ein
gutes Glas Rotwein für die Ruhe nach dem Sturm in „Der erste Tage im Sommer“.
Ganz anders „Deep Pression“, das mit Elektrobeats und mehr-Bass-bitte-Attitüde
für gute Laune sorgt. Natürlich nicht ohne das Quentchen Hintersinn, das
Janina hier mit lässiger Kodderschnauze umtreibt. Übertroffen wird das fast nur
noch vom Beat-gestützen Flow auf „Im Regen geboren“.

Unfassbar gut drauf und zu Tode betrübt liegen bei der Hamburger Künstlerin nah
beieinander. Willkürlich ist das nicht, sondern – wenn wir so ehrlich sind wie
sie – eben wie das Leben selbst. Janina, rock on!
(Verena Reygers)

Näheres zu Janina findet ihr hier

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Eulenhof
37412 Hörden im Harz
Hauptstraße 6
Homepage

Zurück


 

Freitag den 01.06.2018
Einlass: 20 uhr, Beginn 21 Uhr
Götz Widmann *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Götz Widmann

VVK: 16 Euro (Copy Team Göttingen - beginnt demnächst)
AK: 20 Euro

Götz Widmann is back: Der wohl kreativste und wahnwitzigste
Liedermacher-Punk-Kabarettist-Anarcho-Charmeur der Nation geht mit seinem
neuen Album „Sittenstrolch“ auf Akustik-Solo-Tour quer durch die Bühnen
und Befindlichkeiten dieses Landes. Dass er die magische Grenze von fünfzig
Jahren gerade überschritten hat, scheint ihn dabei eher anzuspornen - mit
seinen neuen irrsinnigen Songs über von der Bundeswehr eingeflogene Latinas,
„Burkiniqueens“ oder „gender-verändernde Drogen“ zertrümmert er
lustvoll Show für Show jegliche Erwartungshaltungen einer engstirnig
gewordenen Zeit. Tiefenschärfe und grenzüberschreitender Humor, Anarchie
und unerhört viel Liebe - der Sittenstrolch Götz Widmann macht mal
wieder was er am Besten kann!

Näheres zu Götz Widmann findet ihr hier

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Zurück


 

Mittwoch den 06.06.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
102. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


102. Offene Folksession

Einmal im Monat kommen versierte Tunes-Musiker und Freunde des Folk zusammen,
um die grüne Insel in Göttingen musikalisch lebendig werden zu lassen. Ob Irish Tunes
oder gesungene irische Weisen – zusammen mit Instrumenten wie Gitarre, Fiddel,
Harfe, Tin Whistle, Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Holzquerflöte, Mandoline bzw.
Mandola oder der irischen Bouzouki werden alle Gäste und Musiker jeden Monat auf
die kleine Insel entführt. Dazu muss man einfach nur die Augen schließen, der Musik
lauschen und an seinem kalten Guinness nippen. Die Irish “tunes”-Musiker bilden den
harten Kern und mit ihnen und drumherum entwickelt sich eine offene Session – unter
Einhaltung gewisser Nettiquette-Regeln. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen,
Egal ob Musiker oder Zuhörer! Gespielt wird nicht auf einer Bühne mit Verstärkung
sondern rein akustisch in einem lockeren gemütlichen und offenen Kreis.

Hier geht es zur Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Infos, Koordination und Anmeldung: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen


Zurück


 

Donnerstag den 14.06.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
149. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


149. Offene Bühne

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft
schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke ausprobieren wollen.
Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne
ist vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker,
Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit
sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich
auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des
Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten
Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne
und routiniert und auch das Publikum ist sehr freundlich und unterstützt Neulinge.

Der Grundgedanke ist ebenso einfach wie genial: Einfach kommen, schauen
und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s!
Deswegen hat jeder für seinen Auftritt 20 Minuten Zeit, bevor die oder
der Nächste auf die Bühne kann.

Anmeldung für die Offene Bühne vorher per Mail an zentrale@cafe-kreuzberg.de
oder am selben Abend ab 20.30 Uhr direkt in der Tangente.

Mikrophon, Gitarre und E-Piano werden zur Verfügung gestellt, Anlage ist vorhanden.

Näheres:

Offene Bühne Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:




Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Mittwoch den 04.07.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
103. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


103. Offene Folksession

Einmal im Monat kommen versierte Tunes-Musiker und Freunde des Folk zusammen,
um die grüne Insel in Göttingen musikalisch lebendig werden zu lassen. Ob Irish Tunes
oder gesungene irische Weisen – zusammen mit Instrumenten wie Gitarre, Fiddel,
Harfe, Tin Whistle, Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Holzquerflöte, Mandoline bzw.
Mandola oder der irischen Bouzouki werden alle Gäste und Musiker jeden Monat auf
die kleine Insel entführt. Dazu muss man einfach nur die Augen schließen, der Musik
lauschen und an seinem kalten Guinness nippen. Die Irish “tunes”-Musiker bilden den
harten Kern und mit ihnen und drumherum entwickelt sich eine offene Session – unter
Einhaltung gewisser Nettiquette-Regeln. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen,
Egal ob Musiker oder Zuhörer! Gespielt wird nicht auf einer Bühne mit Verstärkung
sondern rein akustisch in einem lockeren gemütlichen und offenen Kreis.

Hier geht es zur Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Infos, Koordination und Anmeldung: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen


Zurück


 

Donnerstag den 12.07.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
150. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


150. Offene Bühne

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft
schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke ausprobieren wollen.
Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne
ist vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker,
Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit
sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich
auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des
Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten
Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne
und routiniert und auch das Publikum ist sehr freundlich und unterstützt Neulinge.

Der Grundgedanke ist ebenso einfach wie genial: Einfach kommen, schauen
und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s!
Deswegen hat jeder für seinen Auftritt 20 Minuten Zeit, bevor die oder
der Nächste auf die Bühne kann.

Anmeldung für die Offene Bühne vorher per Mail an zentrale@cafe-kreuzberg.de
oder am selben Abend ab 20.30 Uhr direkt in der Tangente.

Mikrophon, Gitarre und E-Piano werden zur Verfügung gestellt, Anlage ist vorhanden.

Näheres:

Offene Bühne Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:




Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Samstag den 21.07.2018
Einlass: 15:30, Beginn 16:00 Uhr
Herberhausen Open Air (Eine Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Die Dorfschänke Herberhausen und der Kreuzberg on KulTour e.V. laden ein zum
3. Herberhausen Open Air Festival mit Live-Musik, Spaß und kalten Getränken.

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Dorfschänke
An der Mühle 19
37075 Göttingen (Herberhausen)

Zurück


 

Mittwoch den 01.08.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
104. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


104. Offene Folksession

Einmal im Monat kommen versierte Tunes-Musiker und Freunde des Folk zusammen,
um die grüne Insel in Göttingen musikalisch lebendig werden zu lassen. Ob Irish Tunes
oder gesungene irische Weisen – zusammen mit Instrumenten wie Gitarre, Fiddel,
Harfe, Tin Whistle, Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Holzquerflöte, Mandoline bzw.
Mandola oder der irischen Bouzouki werden alle Gäste und Musiker jeden Monat auf
die kleine Insel entführt. Dazu muss man einfach nur die Augen schließen, der Musik
lauschen und an seinem kalten Guinness nippen. Die Irish “tunes”-Musiker bilden den
harten Kern und mit ihnen und drumherum entwickelt sich eine offene Session – unter
Einhaltung gewisser Nettiquette-Regeln. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen,
Egal ob Musiker oder Zuhörer! Gespielt wird nicht auf einer Bühne mit Verstärkung
sondern rein akustisch in einem lockeren gemütlichen und offenen Kreis.

Hier geht es zur Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Infos, Koordination und Anmeldung: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen


Zurück


 

Donnerstag den 09.08.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
151. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


151. Offene Bühne

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft
schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke ausprobieren wollen.
Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne
ist vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker,
Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit
sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich
auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des
Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten
Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne
und routiniert und auch das Publikum ist sehr freundlich und unterstützt Neulinge.

Der Grundgedanke ist ebenso einfach wie genial: Einfach kommen, schauen
und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s!
Deswegen hat jeder für seinen Auftritt 20 Minuten Zeit, bevor die oder
der Nächste auf die Bühne kann.

Anmeldung für die Offene Bühne vorher per Mail an zentrale@cafe-kreuzberg.de
oder am selben Abend ab 20.30 Uhr direkt in der Tangente.

Mikrophon, Gitarre und E-Piano werden zur Verfügung gestellt, Anlage ist vorhanden.

Näheres:

Offene Bühne Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:




Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Mittwoch den 05.09.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
105. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


105. Offene Folksession

Einmal im Monat kommen versierte Tunes-Musiker und Freunde des Folk zusammen,
um die grüne Insel in Göttingen musikalisch lebendig werden zu lassen. Ob Irish Tunes
oder gesungene irische Weisen – zusammen mit Instrumenten wie Gitarre, Fiddel,
Harfe, Tin Whistle, Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Holzquerflöte, Mandoline bzw.
Mandola oder der irischen Bouzouki werden alle Gäste und Musiker jeden Monat auf
die kleine Insel entführt. Dazu muss man einfach nur die Augen schließen, der Musik
lauschen und an seinem kalten Guinness nippen. Die Irish “tunes”-Musiker bilden den
harten Kern und mit ihnen und drumherum entwickelt sich eine offene Session – unter
Einhaltung gewisser Nettiquette-Regeln. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen,
Egal ob Musiker oder Zuhörer! Gespielt wird nicht auf einer Bühne mit Verstärkung
sondern rein akustisch in einem lockeren gemütlichen und offenen Kreis.

Hier geht es zur Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Infos, Koordination und Anmeldung: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen


Zurück


 

Freitag den 07.09.2018
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Toxic Shock *live* in der Tangente (eine Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Weitere Infos folgen in Kürze...

Vergangene Toxic Shock Shows:
Homepage

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Donnerstag den 13.09.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
152. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


152. Offene Bühne

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft
schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke ausprobieren wollen.
Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne
ist vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker,
Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit
sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich
auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des
Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten
Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne
und routiniert und auch das Publikum ist sehr freundlich und unterstützt Neulinge.

Der Grundgedanke ist ebenso einfach wie genial: Einfach kommen, schauen
und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s!
Deswegen hat jeder für seinen Auftritt 20 Minuten Zeit, bevor die oder
der Nächste auf die Bühne kann.

Anmeldung für die Offene Bühne vorher per Mail an zentrale@cafe-kreuzberg.de
oder am selben Abend ab 20.30 Uhr direkt in der Tangente.

Mikrophon, Gitarre und E-Piano werden zur Verfügung gestellt, Anlage ist vorhanden.

Näheres:

Offene Bühne Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:




Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Mittwoch den 03.10.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
106. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


106. Offene Folksession

Einmal im Monat kommen versierte Tunes-Musiker und Freunde des Folk zusammen,
um die grüne Insel in Göttingen musikalisch lebendig werden zu lassen. Ob Irish Tunes
oder gesungene irische Weisen – zusammen mit Instrumenten wie Gitarre, Fiddel,
Harfe, Tin Whistle, Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Holzquerflöte, Mandoline bzw.
Mandola oder der irischen Bouzouki werden alle Gäste und Musiker jeden Monat auf
die kleine Insel entführt. Dazu muss man einfach nur die Augen schließen, der Musik
lauschen und an seinem kalten Guinness nippen. Die Irish “tunes”-Musiker bilden den
harten Kern und mit ihnen und drumherum entwickelt sich eine offene Session – unter
Einhaltung gewisser Nettiquette-Regeln. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen,
Egal ob Musiker oder Zuhörer! Gespielt wird nicht auf einer Bühne mit Verstärkung
sondern rein akustisch in einem lockeren gemütlichen und offenen Kreis.

Hier geht es zur Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Infos, Koordination und Anmeldung: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen


Zurück


 

Donnerstag den 11.10.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
153. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


153. Offene Bühne

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft
schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke ausprobieren wollen.
Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne
ist vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker,
Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit
sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich
auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des
Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten
Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne
und routiniert und auch das Publikum ist sehr freundlich und unterstützt Neulinge.

Der Grundgedanke ist ebenso einfach wie genial: Einfach kommen, schauen
und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s!
Deswegen hat jeder für seinen Auftritt 20 Minuten Zeit, bevor die oder
der Nächste auf die Bühne kann.

Anmeldung für die Offene Bühne vorher per Mail an zentrale@cafe-kreuzberg.de
oder am selben Abend ab 20.30 Uhr direkt in der Tangente.

Mikrophon, Gitarre und E-Piano werden zur Verfügung gestellt, Anlage ist vorhanden.

Näheres:

Offene Bühne Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:




Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Mittwoch den 07.11.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
107. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


107. Offene Folksession

Einmal im Monat kommen versierte Tunes-Musiker und Freunde des Folk zusammen,
um die grüne Insel in Göttingen musikalisch lebendig werden zu lassen. Ob Irish Tunes
oder gesungene irische Weisen – zusammen mit Instrumenten wie Gitarre, Fiddel,
Harfe, Tin Whistle, Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Holzquerflöte, Mandoline bzw.
Mandola oder der irischen Bouzouki werden alle Gäste und Musiker jeden Monat auf
die kleine Insel entführt. Dazu muss man einfach nur die Augen schließen, der Musik
lauschen und an seinem kalten Guinness nippen. Die Irish “tunes”-Musiker bilden den
harten Kern und mit ihnen und drumherum entwickelt sich eine offene Session – unter
Einhaltung gewisser Nettiquette-Regeln. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen,
Egal ob Musiker oder Zuhörer! Gespielt wird nicht auf einer Bühne mit Verstärkung
sondern rein akustisch in einem lockeren gemütlichen und offenen Kreis.

Hier geht es zur Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Infos, Koordination und Anmeldung: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen


Zurück


 

Donnerstag den 08.11.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
154. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


154. Offene Bühne

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft
schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke ausprobieren wollen.
Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne
ist vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker,
Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit
sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich
auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des
Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten
Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne
und routiniert und auch das Publikum ist sehr freundlich und unterstützt Neulinge.

Der Grundgedanke ist ebenso einfach wie genial: Einfach kommen, schauen
und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s!
Deswegen hat jeder für seinen Auftritt 20 Minuten Zeit, bevor die oder
der Nächste auf die Bühne kann.

Anmeldung für die Offene Bühne vorher per Mail an zentrale@cafe-kreuzberg.de
oder am selben Abend ab 20.30 Uhr direkt in der Tangente.

Mikrophon, Gitarre und E-Piano werden zur Verfügung gestellt, Anlage ist vorhanden.

Näheres:

Offene Bühne Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:




Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Mittwoch den 05.12.2018
Einlass: 20 Uhr Uhr
108. Offene Folksession im Kleinen Ratskeller - Eintritt frei (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


108. Offene Folksession

Einmal im Monat kommen versierte Tunes-Musiker und Freunde des Folk zusammen,
um die grüne Insel in Göttingen musikalisch lebendig werden zu lassen. Ob Irish Tunes
oder gesungene irische Weisen – zusammen mit Instrumenten wie Gitarre, Fiddel,
Harfe, Tin Whistle, Bodhrán, Dudelsack, Akkordeon, Holzquerflöte, Mandoline bzw.
Mandola oder der irischen Bouzouki werden alle Gäste und Musiker jeden Monat auf
die kleine Insel entführt. Dazu muss man einfach nur die Augen schließen, der Musik
lauschen und an seinem kalten Guinness nippen. Die Irish “tunes”-Musiker bilden den
harten Kern und mit ihnen und drumherum entwickelt sich eine offene Session – unter
Einhaltung gewisser Nettiquette-Regeln. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen,
Egal ob Musiker oder Zuhörer! Gespielt wird nicht auf einer Bühne mit Verstärkung
sondern rein akustisch in einem lockeren gemütlichen und offenen Kreis.

Hier geht es zur Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Infos, Koordination und Anmeldung: zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen


Zurück


 

Donnerstag den 13.12.2018
Einlass: 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr
155. Offene Bühne *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


155. Offene Bühne

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die zum ersten Mal Bühnenluft
schnuppern möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke ausprobieren wollen.
Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne
ist vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker,
Zauberer, Tänzer uvm.

Die Offene Bühne bietet immer am zweiten Donnerstag im Monat die Möglichkeit
sich auf der Bühne auszuprobieren, andere Musiker kennen zu lernen, sich
auszutauschen, spontane Sessions zu starten, das Programm als Teil des
Publikums zu erleben, Freunde zu treffen und einfach einen entspannten
Abend in der Tangente zu genießen.

Dabei ist sicher: Die erfahrene Kreuzberg on KulTour-Crew hilft gerne
und routiniert und auch das Publikum ist sehr freundlich und unterstützt Neulinge.

Der Grundgedanke ist ebenso einfach wie genial: Einfach kommen, schauen
und/oder gleich mitmachen! Das Geheimrezept heißt: Die Mischung macht’s!
Deswegen hat jeder für seinen Auftritt 20 Minuten Zeit, bevor die oder
der Nächste auf die Bühne kann.

Anmeldung für die Offene Bühne vorher per Mail an zentrale@cafe-kreuzberg.de
oder am selben Abend ab 20.30 Uhr direkt in der Tangente.

Mikrophon, Gitarre und E-Piano werden zur Verfügung gestellt, Anlage ist vorhanden.

Näheres:

Offene Bühne Website:



Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:




Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Freitag den 28.12.2018
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
x-mas Rock *live* in der Tangente (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Laut und rockig, statt still und besinnlich! - Das ist der Göttinger x-mas Rock

Wer nach den Feiertagen genug von Weihnachtsmusik hat, der ist hier genau
richtig. Die Bands vertreiben jeden Ohrwurm von "Stille Nacht, heilige
Nacht“, "O Tannenbaum“ oder "Kling, Glöckchen, klingelingeling“. Hier klingen andere “Glocken”!

Lasst uns stattdessen froh und munter sein, den ersten Winterspeck wegtanzen,
bei kalten Getränken bis zu den Knöcheln in Nüsschenschalen waten
und bis in die Morgenstunden feiern.

Alle Göttinger und Ex-Göttinger, die es mal wieder in die Heimat verschlagen
hat, können Weihnachten so perfekt ausklingen lassen und wissen schon
jetzt, wo sie Gleichgesinnte alle Jahre wieder treffen!

Einen Rückblick auf den x-mas Rock der vergangenen Jahre findet ihr hier

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Freitag den 15.02.2019
Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
Toxic Shock *live* in der Tangente (eine Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Weitere Infos folgen in Kürze...

Vergangene Toxic Shock Shows:
Homepage

Kreuzberg on KulTour e.V. auf Facebook:



Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Tangente
Goetheallee 8a
37073 Göttingen
Homepage

Zurück