Veranstaltungen des Café Kreuzbergs



     
Samstag  
18.09.2021
Einlass: 15 Uhr
Dat Moin Mukke Festvial *live* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)Dat Moin Mukke Festvial *live* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
02.10.2021
Einlass: Beginn 20 Uhr
"Gewölbeklänge" mit Andreas Leinemann *live-Stream* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
09.10.2021
Einlass: Beginn 20 Uhr
"Gewölbeklänge" mit Tea for Two *live-Stream* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
14.10.2021
Einlass: 21 Uhr
189. Offene Bühne * (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)189. Offene Bühne * (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Samstag  
23.10.2021
Einlass: Uhr
"Gewölbeklänge" mit Attic Groove Connection *live/Stream* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Freitag  
05.11.2021
Einlass: Beginn 20 Uhr
"Gewölbeklänge" mit Peter Funk *Live/Stream* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
11.11.2021
Einlass: 21 Uhr
190. Offene Bühne * (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)190. Offene Bühne * (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Samstag  
20.11.2021
Einlass: Uhr
"Gewölbeklänge" mit David Lübcke Trio *live/Stream* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)
Donnerstag  
09.12.2021
Einlass: 21 Uhr
191. Offene Bühne * (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)191. Offene Bühne * (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Veranstaltungen im und vom Café Kreuzberg:

 

Samstag den 18.09.2021
Einlass: 15 Uhr
Dat Moin Mukke Festvial *live* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


"Dat Moin Mucke Festival" bietet alles, was das Herz begehrt: Live-Musik und das
Open Air, nette Menschen, leckre Fischbrötchen, freier Eintritt und einen
geheimnisvollen Special Guest!

Line-Up:
Calling Curlew
Andreas Leinemann
Midnight Flash
Paddy's Funeral

CALLING CURLEW
Mit Calling Curlew versucht Andreas Wiedenmann den Ruf des namensgebenden
Großen Brachvogels in Liedform zu bringen. Die Lieder sind mal
melancholisch und wehmütig, mal aufbrausend und mitreißend. Allen
Liedtexten gemein ist dabei die Verbindung zur Natur: Tag und Nacht,
Land und Meer, Himmel und Erde, Licht und Schatten, Werden und Vergehen – die
Magie der Gegensätze des Lebens. Und dazu braucht es manchmal nicht mehr als
eine Stimme und eine Gitarre.


ANDREAS LEINEMANN
„LEINEMANN unplugged“ ist eine konsequente Weiterentwicklung der
bisherigen musikalischen Projekte des Duderstädter Singer-Songwriters und
Gitarristen Andreas Leinemann.
Nachdem er im vergangenen Jahrzehnt mit seiner Rock-Band „marilyn’s cage“ zwei
Studio-Alben aufgenommen und mehrere Jahre in und um Niedersachsen getourt
ist, gründete er zudem mit einer Mitstreiterin das Akustik-Duo „Acoustic Area“.
Nun geht Andreas Leinemann mit seinem Solo-Projekt noch einen Schritt weiter:
mit Stimme, Herz und Hand. Er widmet sich bekannten Songs unserer Zeit und
umspielt diese in ein reduziertes Gewand und lagerfeuerige Akustik –
ehrlich, direkt, einfühlsam.
Den Liedern wird von Leinemann hautnah auf den Kern gefühlt, mit dem Anspruch,
das wesentliche Feeling zu transportieren – mit Dynamik, Einfühlungsvermögen und
einem taktvollen sich Nähern an die Essenz des jeweiligen Songs.
Aktuell hat Andreas Leinemann sein erstes Soloalbum „Songs About Love & Loss“ veröffentlicht.


MIDNIGHT FLASH
Erdiger Blues, fetziger Rock, straighter Rock n Roll und Swingelemente bilden den
typischen MIDNIGHT FLASH Sound und liefern die Grundlage für ein eindrucksvolles
Live Erlebnis. Mit den erfahrenen Musikern Jojo Schulze (Gitarre und
Gesang), Stephan Ohst (Bass) und Andreas Brühler (Schlagzeug und Gesang)
haben sich MIDNIGHT FLASH, die im Jahr 1978 gegründet wurden, 2017 neu formiert.


PADDY'S FUNERAL
Paddy's Funeral sind alles, was zeitgenössischer Folk Punk häufig nicht
ist: laut, räudig und ungepflegt. Ranzige Lederjacke statt Karohemd und
Herrenweste. Bratende Gitarren und verzerrte Folk-Instrumente wie Geige,
Mandoline und Bouzouki statt endlosem Flötengedudel. 2008 aus Liebe zum
klassischen irischen Rebellen-Klischee begonnen, schlägt das Herz der vier
Mucker mittlerweile für Gesellschaftssatire und abseitigen Nonsense.
Seit dem Debut-Album "Pour In" ging man 2013 mit "Celtic Voodoo" in eine betont
rockigere Richtung, die 2017 mit "We don't serve Clowns" wieder mit dem Folk
versöht wurde. Hauptsächlich sind Paddy's Funeral aber absolute Live-
Biester, die man sich auf keiner Bühne entgehen lassen sollte. In diesem Sinne
-- Paddy's Dead! Hooray!








DAT MOIN
Alte Bundesstraße 29
37120 Bovenden


Zurück


 

Samstag den 02.10.2021
Einlass: Beginn 20 Uhr
"Gewölbeklänge" mit Andreas Leinemann *live-Stream* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Gewölbeklänge im ältesten Wirtshaus der Stadt
mit Andreas Leinemann

Live-Stream + Public Viewing vor dem Kleinen Ratskeller!

„LEINEMANN unplugged“ ist eine konsequente Weiterentwicklung der
bisherigen musikalischen Projekte des Duderstädter Singer-Songwriters und
Gitarristen Andreas Leinemann.
Nachdem er im vergangenen Jahrzehnt mit seiner Rock-Band „marilyn’s cage“ zwei
Studio-Alben aufgenommen und mehrere Jahre in und um Niedersachsen getourt
ist, gründete er zudem mit einer Mitstreiterin das Akustik-Duo „Acoustic Area“.
Nun geht Andreas Leinemann mit seinem Solo-Projekt noch einen Schritt weiter:
mit Stimme, Herz und Hand. Er widmet sich bekannten Songs unserer Zeit und
umspielt diese in ein reduziertes Gewand und lagerfeuerige Akustik –
ehrlich, direkt, einfühlsam.
Den Liedern wird von Leinemann hautnah auf den Kern gefühlt, mit dem Anspruch,
das wesentliche Feeling zu transportieren – mit Dynamik, Einfühlungsvermögen und
einem taktvollen sich Nähern an die Essenz des jeweiligen Songs.
Aktuell hat Andreas Leinemann sein erstes Soloalbum „Songs About Love & Loss“ veröffentlicht.


Kreuzberg on KulTour e.V. auf:





Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Zurück


 

Samstag den 09.10.2021
Einlass: Beginn 20 Uhr
"Gewölbeklänge" mit Tea for Two *live-Stream* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Gewölbeklänge im ältesten Wirtshaus der Stadt
mit Tea For Two

Nachdem die beiden Gitarristen Michael Horand und David Nolte sich zwar bereits
Anfang 1999 kennenlernten, „schlichen“ sie etwa 13 Jahre umeinander herum, ohne
aufgrund anderer laufender Projekte Zeit für einander zuhaben. 2012 im
Oktober ergab es sich dann, dass beide zugleich Kapazitäten frei hatten und
spontan verabredete man sich zu einer Art Schnupper- Proben- Abend. Dieser
Abend war für beide so inspirierend, das man sogleich ein Duo gründete, das
nun seitdem regelmäßig dreimal pro Woche probt und sich dabei unterschiedlichsten
Epochen und Musikstilen widmet.

Im Zentrum steht dabei immer grundsätzlich die klassische
Spieltechnik auf der Gitarre. Programmatisch hält sich das Duo dabei
in den Epochen von der Renaissance bis zur Moderne auf. Seit Anfang 2013 treten
die Beiden nun zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten auf – teils als Begleitung
für lyrische Lesungen, teils zur Auflockerung in Chorkonzerten, aber auch in eigenen Konzerten.




Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Zurück


 

Donnerstag den 14.10.2021
Einlass: 21 Uhr
189. Offene Bühne * (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Die 189. Offene Bühne gibt es, wie gewohnt am zweiten Donnerstag im Monat.

Wo und wie die Offene Bühne stattfinden wird, wissen wir aktuell noch nicht, wie halten euch aber auf dem Laufenden!

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die sich zum ersten Mal
ausprobieren möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke erproben wollen.

Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne ist
vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker, Zauberer, Tänzer uvm.

Kreuzberg on KulTour e.V. auf:


Radio Leinewelle:


Offene Bühne Website:






Zurück


 

Samstag den 23.10.2021
Einlass: Uhr
"Gewölbeklänge" mit Attic Groove Connection *live/Stream* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Gewölbeklänge im ältesten Wirtshaus der Stadt
mit Attic Groove Connection

...Stay Tuned...





Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Freitag den 05.11.2021
Einlass: Beginn 20 Uhr
"Gewölbeklänge" mit Peter Funk *Live/Stream* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Gewölbeklänge im ältesten Wirtshaus der Stadt
mit Peter Funk

Mit seinem aktuellen Programm „From Maui To Memphis“ unternimmt Peter Funk eine
musikalische Reise von den sonnigen Stränden Hawaiis mitten hinein in das
Herz des Blues.
Neben lyrischen Südseemelodien, dargeboten im hawaiianischen Slack-Key
Gitarrenstil oder auf einer Weissenborn-Lapsteelgitarre, stehen treibende Country
Blues-Titel und das ein oder andere Ragtime-Instrumental.
Eine absolute Besonderheit ist sein Spiel auf der Lapsteel Gitarre, welches
hierzulande nur sehr selten zu hören ist: Hierbei wird das Instrument nach
hawaiianischer Art auf den Schoß gelegt, die Slides werden mit einem Steelbar erzeugt.
Peter Funk ist anerkannter Experte für dieses Instrument, Autor von drei
entsprechenden Lehrbüchern (erschienen im Schell Music Verlag, Hamburg und bei
Mel Bay, USA) und gefragter Workshop-Dozent. Er ist Träger des „Kulturpreis
des Landkreises Göttingen“ und des „Goldenen Slide“, Sulingen.





Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Zurück


 

Donnerstag den 11.11.2021
Einlass: 21 Uhr
190. Offene Bühne * (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Die 190. Offene Bühne gibt es, wie gewohnt am zweiten Donnerstag im Monat.

Wo und wie die Offene Bühne stattfinden wird, wissen wir aktuell noch nicht, wie halten euch aber auf dem Laufenden!

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die sich zum ersten Mal
ausprobieren möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke erproben wollen.

Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne ist
vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker, Zauberer, Tänzer uvm.

Kreuzberg on KulTour e.V. auf:


Radio Leinewelle:


Offene Bühne Website:






Zurück


 

Samstag den 20.11.2021
Einlass: Uhr
"Gewölbeklänge" mit David Lübcke Trio *live/Stream* (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Gewölbeklänge im ältesten Wirtshaus der Stadt
mit David Lübcke Trio

David Lübke trägt sein Herz auf der Zunge. Ein junger, charismatischer
Sänger ist unterwegs mit deutschsprachigen Liedern,
einer alten Gitarre und einem 5-saitigen Banjo. Begleitet wird er von dem
Münchener Geiger Max Eisinger (Feuerbach Quartett) und dem Berliner
Cellisten Moritz Brümmer (Phela, Sarah Brendel ...). Auf kleiner und großer
Bühne, in lauschigen Sommergärten und intimen Konzertsälen gelingt diesem Trio
etwas Besonderes: eine Musik, die die feine Kunst deutscher Liedermachertradition,
die Lebensfreude des Irish Folk und die Virtuosität des amerikanischen Bluegrass vereint.





Fragen und Anmerkungen: www.zentrale@cafe-kreuzberg.de

Kleiner Ratskeller
Jüdenstraße 30
37073 Göttingen
Homepage

Zurück


 

Donnerstag den 09.12.2021
Einlass: 21 Uhr
191. Offene Bühne * (Veranstaltung des Kreuzberg on KulTour e.V.)


Die 191. Offene Bühne gibt es, wie gewohnt am zweiten Donnerstag im Monat.

Wo und wie die Offene Bühne stattfinden wird, wissen wir aktuell noch nicht, wie halten euch aber auf dem Laufenden!

Gern gesehen sind nicht nur Anfänger, die sich zum ersten Mal
ausprobieren möchten, sondern auch Profis, die einfach Spaß am Auftreten
haben oder neue Stücke erproben wollen.

Zwar überwiegen die musikalischen Darbietungen, doch die Offene Bühne ist
vor allem eins: offen!
Willkommen sind deswegen auch Poeten, Schauspieler, Komiker, Zauberer, Tänzer uvm.

Kreuzberg on KulTour e.V. auf:


Radio Leinewelle:


Offene Bühne Website:






Zurück